Aviation Broker

Aktuelles:

Empty Legs

Empty Legs (Leerflüge). Im Privatjet zu besonders guenstigen Konditionen...

Die Woche der Air-Berlin-Aufteilung

Das Poker um Air Berlin scheint entschieden, gleichzeitig springen schon jetzt...

Topbonus-Comeback und Finanzchef von Lufthansa-Tochter

Das Meilenprogramm der Air Berlin schaltet einige Services wieder frei, am...

Häufig gestellte Fragen

/

Wie viel kostet ein privater Charterflug?

Der Preis ist abhängig von Ihren individuellen Reisewünschen. Generell bestimmen der gewählte Flugzeugtyp und die Flugzeit die Kosten.

Für eine erste Preisvorstellung wollen Sie bitte unser Online-Formular auf der Startseite ausfüllen oder unsere Berater kontaktieren.

Nach Definition Ihrer Reise im Detail, erstellen wir einen verbindlichen und transparenten Kostenvoranschlag, der Ihnen per Email oder Fax zugeht.

Der jeweilige Preis inkludiert alle entstehenden Kosten.

In seltenen Fällen ist im Winter aus Sicherheitsgründen die Enteisung der Maschine nötig. Dieser Aufwand muss dann bedauerlicherweise gesondert abgerechnet werden.

Wie bezahle ich meinen Flug?

Zahlungen können per Banküberweisung oder per Kreditkarte (MasterCard, VISA, American Express) erfolgen. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir bei Zahlungen per Kreditkarte eine Gebühr in Höhe von 5% erheben.

Rechnungsstellung erfolgt in Euro, US-Dollar, Englischen Pfund oder Schweizer Franken.

Alle Zahlungen müssen vor Antritt des Fluges eingegangen sein.

Wann buche ich meinen privaten Charterflug?

Die Buchung kann ausgesprochen kurzfristig erfolgen  - häufig innerhalb weniger Stunden, falls Abflughafen und/oder Destination nicht zu exotisch sind (einige wenige Länder verlangen die zeitaufwändige Einhaltung bestimmter bürokratischer Vorschriften).

Wir empfehlen Ihnen, einige Tage im Voraus zu buchen, um eine grössere Auswahl an Flugzeugtypen zu gewährleisten. Das ermöglicht es uns, Ihren Reisewunsch zum günstigsten Preis zu erfüllen.

Grundsätzlich gilt auch hier: je eher desto besser!

Wie buche ich meinen privaten Charterflug?

Nach Definition Ihrer Reisedaten schicken wir Ihnen den Chartervertrag per Email (Word-Datei) oder Fax.

Der Vertrag enthält alle wichtigen Informationen zu Ihrem Flug, wie z.B. Wegskizzen, Treffpunkt, Flugzeugbeschreibung, Crew etc.

Ihr Flug ist bestätigt sobald wir den gegengezeichneten Vertrag erhalten haben.

Kann ich umbuchen?

Grundsätzlich ist jede Änderung zu jedem Zeitpunkt möglich  - bis hin zur Änderung der Route wenn Sie bereits in der Luft sind!

Bei gravierenden Abweichungen von Ihrer ursprünglichen Buchung entstehen möglicherweise Zusatzkosten, die, selbstverständlich nach Aufwand, gesondert abgerechnet werden.

Was geschieht, wenn ich meinen privaten Charterflug verpasse?

Sie können Ihn nicht verpassen, denn es ist Ihr Flug!

Crew und Maschine warten auf Sie. Es empfiehlt sich aber, Ihren Berater von Aviation-Broker und/oder die Crew  telefonisch zu informieren.

Je nach Flugverkehrsaufkommen kann es im Rahmen der Startzeitvergabe zu weiteren Verzögerungen kommen. Häufig werden eventuelle Verspätungen während des Fluges aufgeholt.

Sollten Sie sich um mehrere Stunden verspäten, können im Ausnahmefall zusätzliche Kosten entstehen.

Welche Flugzeuge stehen mir zur Verfügung?

Vom Heli oder dem einmotorigen Sportflugzeug, über den Lear- oder HeavyJet bis hin zum Airliner  - Sie können aus weit über 100 Flugzeugtypen den Ihren Bedürfnissen entsprechenden auswählen. Wir beraten Sie dabei gern!

Welche Ab- und Anflughäfen kann ich wählen?

Als weltweit operierendes Unternehmen bieten wir Ihnen private Charterflüge von und nach jedem lizenzierten Flughafen der Welt.

Bei über 11.000 Plätzen ist  sichergestellt, dass wir Sie genau dorthin bringen, wohin Sie wollen. Natürlich müssen wir bei Ihrer Buchung berücksichtigen, dass nicht jeder Flughafen von jedem Flugzeugtyp angeflogen werden darf.

Wie ist der Ablauf am Start- und Zielflughafen?

Sie erhalten von uns detailliertes Informationsmaterial zu Ihrer Reise, wie z.B. Wegbeschreibungen, Treffpunkte, Telefonnummern der Crew etc.

Man erwartet Sie am Treffpunkt, und alles weitere wird Ihnen abgenommen.

Am Zielflughafen werden Sie zum Terminal begleitet und erhalten Ihr Gepäck.

Auf Wunsch organisieren wir selbstverständlich auch den Limousinenservice zum Ab- und vom Ankunftsflughafen.

Gibt es Toiletten an Bord?

Kleine Jets, kleine Turboprops sowie Helicopter verfügen zum Teil nur über eingeschränkte oder keine Toiletteneinrichtungen. Auch diese Details besprechen wir mit Ihnen bei Ihrer Buchungsanfrage.

Darf ich meinen Hund oder meinen Papagei mitnehmen?

Selbstverständlich ist die Mitreise Ihres Haustiers möglich. Sie wollen uns diesen Wunsch bitte möglichst früh mitteilen, damit wir den entsprechenden Flugzeugtyp für Sie auswählen.

Gibt es an Bord Essen und Trinken?

Für Ihr leibliches Wohl ist natürlich gesorgt. Bei der Buchung Ihres Fluges besprechen wir mit Ihnen die Details. Abhängig vom Flugzeugtyp berücksichtigen wir dabei (fast) jeden Wunsch.

Sind private Charterflüge sicher?

Aviation-Broker stellt sicher, dass

  • Ihr Flugzeug den internationalen Sicherheitsstandards entspricht.
  • Ihr Flugzeug den Richtlinien entsprechend gewartet wird.
  • Ihr Flugzeug umfassend versichert ist.
  • die Fluggesellschaft im Besitz des gültigen Luftverkehrsbetreiberzeugnisses ist.
  • die Piloten über alle notwendigen Lizenzen und Flugerfahrung verfügen.
  • alle von den Luftaufsichtsbehörden vorgeschriebenen Richtlinien genau eingehalten werden.

Wie setzt sich die Crew zusammen?

Zunächst bestimmt der gecharterte Flugzeugtyp, entsprechend der Sicherheitsvorschrift, die Zusammensetzung der Crew. In der Regel befinden sich ein Pilot sowie ein Co-Pilot an Bord.

Häufig werden kleinere Flugzeuge von nur einem Piloten geflogen. Aviation-Broker bucht immer, über die gesetzlichen Vorgaben hinaus, zusätzlich einen Co-Piloten.

Helicopter und Sportflugzeuge sind die Ausnahmen von der Regel.

Auf Maschinen ab 20 Sitzplätzen steht  zu Ihrem Service ein(e) Steward(esse) bereit, unabhängig von der Zahl der Mitreisenden. Selbstverständlich können Sie diesen Service auch auf kleineren Maschinen buchen.

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie weiterführende Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unser Serviceteam, das Ihnen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Starke Partner

Wir sind Mitglied bei EBAA and RUBAA und in Zusammenarbeit mit Argus legen wir sehr großen Wert auf Ihre Sicherheit.

Details

Instagram

Aviation Mobile Apps

Aviation Broker Empty Legs jetzt auch mobil einsehen. Mit unserer neuen App für Ihr iPad und iPhone im Apple App Store!

Details