Aviation Broker

Aktuelles:

Empty Legs

Empty Legs (Leerflüge). Im Privatjet zu besonders guenstigen Konditionen...

United Airlines fliegt zwischen München und San Francisco

United Airlines hat die Verbindung San Francisco-München aufgenommen. Wie der...

Air Berlin will LGW kaufen

Air Berlin plant, die Dortmunder Luftverkehrsgesellschaft Walter zu übernehmen....

Neuigkeiten aus der Branche

Myanma Airways bestellt bis zu zwölf ATR 72-600

Mittwoch, 16.07.2014 / Myanma Airways hat in Farnborough sechs ATR 72-600 fest bestellt uns sich Optionen für weitere sechs Flugzeuge gesichert. Die nationale Airline der Republik der Union Myanmar soll demnächst in Myanmar National Airlines umbenannt werden.

Qatar Airways könnte Boeing-777-Auftrag verdoppeln

Mittwoch, 16.07.2014 / Qatar Airways setzt auf die Boeing 777. In Farnborough hat die Airline nun ihren Auftrag über 50 Boeing 777-9X um 50 Optionen ergänzt und bekanntgegeben, weitere Frachter kaufen zu wollen. Qatar bleibt aber auch Airbus treu.

MG Aviation bestellt weitere zwei Boeing 787-9

Mittwoch, 16.07.2014 / MG Aviation hat in Farnborough zwei weitere Boeing 787-9 bestellt. Das irische Leasingunternehmen hatte bereits 2006 zwei Maschinen des verlängerten Boeing-Dreamliners bestellt.

Hainan Airlines will weiter auf Boeing 737 setzen

Mittwoch, 16.07.2014 / Hainan Airlines hat sich in Farnborough mit Boeing auf weiterführende Verhandlungen zum Kauf von bis zu 50 Boeing 737 MAX 8 verständigt. Die Airline will damit auch in Zukunft im Mittelstreckenbereich auf Boeing setzen.

Air Algerie bestellt zwei Boeing 737-700 Convertible

Mittwoch, 16.07.2014 / Boeing und Air Algerie haben heute eine Bestellung über zwei 737-700C (Convertible) bekannt gegeben. Die Convertible-Version mit verstärkten Tragflächen, einer Frachttür im Hauptdeck und einem in den Boden integrierten Fracht-Handlingsystem ermöglicht es, zwischen Passagier- und...

Edelweiss startet mit neuer Langstreckenkabine

Mittwoch, 16.07.2014 / Die schweizer Edelweiss hat die Umrüstung ihrer Langstreckenkabinen abgeschlossen. Seit dieser Woche fliegen beide Airbus A330 mit komplett neuen Innenausstattungen - und mit einer neuen Zwischenklasse.

Stuttgarter Flughafen wird nach Manfred Rommel benannt

Mittwoch, 16.07.2014 / Der Flughafen von Stuttgart bekommt einen umstrittenen Beinamen: Der Aufsichtsrat entschied am Dienstag, den Flughafen nach dem früheren Stuttgarter CDU-Oberbürgermeister Manfred Rommel zu benennen.

Die Neuigkeiten wurden uns mit freundlicher Unterstützung von airliners.de  - dem Verkehrsluftfahrt Branchenportal - zur Verfügung gestellt.

http://www.airliners.de/

Starke Partner

Wir sind Mitglied bei EBAA and RUBAA und in Zusammenarbeit mit Argus legen wir sehr großen Wert auf Ihre Sicherheit.

Details

Instagram

Aviation Mobile Apps

Aviation Broker Empty Legs jetzt auch mobil einsehen. Mit unserer neuen App für Ihr iPad und iPhone im Apple App Store!

Details